35. Bad Arolser Hochschultage

In Zusammenarbeit mit dem Marburger Universitätsbund und der Stadt Bad Arolsen.

Der Volksbildungsring Bad Arolsen e. V. möchte mit dieser Veranstaltungsreihe den Menschen unserer Region die Gelegenheit geben, sich von hochqualifizierten Fachleuten über interessante und wichtige Sachthemen informieren zu lassen, Nachfragen zu stellen und mit den Referenten darüber ins Gespräch zu kommen.

Der Eintritt ist frei.

Die Termine

Donnerstag, 08.03.2018 · 20:00 Uhr

Bürgerhaus Bad Arolsen

Amerikanische Wahlen und Globaler Populismus: Weshalb Trump gewann und was dies für die deutsche Politik bedeutet

Prof. Dr. Hubert Zimmermann
Fachbereich Politikwissenschaft

Freitag, 09.03.2018 · 20:00 Uhr

Bürgerhaus Bad Arolsen

Vorsorge- und Früherkennungsuntersuchungen und –programme in Deutschland. Welche Programme gibt es, wozu dienen sie, wie können sie umgesetzt werden und dem Einzelnen Nutzen bringen?

Prof. Dr. Erika Baum
Fachbereich Medizin



Dienstag, 13.03.2018 · 20:00 Uhr

Bürgerhaus Bad Arolsen

Man ist, was man isst - Gesundheit durch Ernährung

Prof. Dr. Michael Keusgen
Institut für Pharmazeutische Chemie

Donnerstag, 15.03.2018 · 20:00 Uhr

Bürgerhaus Bad Arolsen

„Völkerwanderung“, „Fluchtwelle“ und „Das Boot ist voll“. Anlässe und tiefere Ursachen der aktuellen Migrations- und Fluchtbewegung. Was können wir tun?

PD. Dr. Johannes M. Becker
Zentrum für Konfliktforschung

Montag, 19.03.2018 · 20:00 Uhr

Bürgerhaus Bad Arolsen

„Fire & Ice“ – Wie man Krebs kaltmacht

Prof. Dr. Andreas Mahnken
UKGM Lehrstuhl für Radiologie

Dienstag, 20.03.2018 · 20:00 Uhr

Bürgerhaus Bad Arolsen

„Modernes Mittelalter“ – Toleranz im Mittelalter

Prof. Dr. Jürgen Wolf
Institut für Deutsche Philologie des Mittelalters